Sie sind hier: Produkte  »  Filteranlagen  »  LabFiX  »  LabFiX

LabFiX Labor Filter

Die Innovation im Labor: Lacke, Farben und Grundierungen fix filtern

Sicher kennen Sie das Problem nur allzu gut: In der täglichen Laborpraxis der Chemiebranche ist die Mikrofiltration hochviskoser Lacke durch engmaschige Filter eine zeitraubende und aufwendige Prozedur. Lacke von Hand filtern? Das können Sie sich ab sofort sparen! Schwegmann Filtrations-Technik präsentiert Ihnen exklusiv einen echten Problemlöser: Den innovativen Labor Filter LabFiX der Thierry GmbH!

Industrielacke, Automobillacke, Anstrichmittel, Öle, Beizen, Grundierungen, Leime und sonstige Flüssigkeiten lassen sich mit dem LabFiX zügig filtern. Einfach und komfortabel mit Hilfe von Druckluft. Das exzellente Ergebnis wird Sie überzeugen. Eine Investition für Ihr Labor, die sich ab dem ersten Einsatz bezahlt macht und Ihre Prozessabläufe stetig optimiert. Ein Labor Filter in bester Qualität – entwickelt in Deutschland von erfahrenen Experten!

 

Jetzt kostenloses Angebot für den LabFiX anfordern!

 

Wie funktioniert das Lack filtern mit dem LabFiX?

Lack und Farbe filtern im Handumdrehen: Dank der integrierten Schelle lässt sich jedes Siebgewebe ruckzuck einspannen. Sobald sich der Chemie Trichter im Gerät befindet, wird dieser mit Hilfe des Deckels und dem Halterungsverschluss luftdicht verschlossen. Jetzt brauchen Sie nur noch Druckluft zuzuführen und schon ist der Filtervorgang abgeschlossen.

 

Für welche Lackmengen eignet sich der Thierry Laborfilter?

Entwickelt wurde der LabFiX in erster Linie für den Einsatz im professionellen Lacklabor. Mengen im Bereich von < 200g bis 25kg lassen sich mit ihm unkompliziert und fix filtern. Für jede Art von Siebgewebe (wie Nylon oder Drahtgewebe) und jede Maschenweite (von 10 µm bis 200µm) geeignet.

 

Mit LabFiX können Sie:

  • selbst kleinste und hochviskose Lackmengen fix und präzise filtern,
  • Ihre Prozesse im Labor optimieren,
  • Siebgewebe-Zuschnitte sowie Papiertrichtersiebe zur Filtration nutzen,
  • kostbare Ressourcen und Reinigungsaufwand einsparen,
  • Maschenweiten wie in der Produktion einsetzen,
  • auf Rühren und Klopfen während des Filtervorgangs verzichten,
  • Produkte entwickeln, die neue Maßstäbe setzen.

Anwendungsbereiche:

  • Industrielacke
  • Automobillacke
  • Anstrichmittel / Farben
  • Öle
  • Beizen
  • Grundierungen
  • Leime
  • sonstige Chemikalien

Geeignet für Maschenweiten von 1 µm bis 100 µm (1 µm, 5 µm, 10 µm, 15 µm, 20 µm, 25 µm, 30 µm, 40 µm, 50 µm, 56 µm, 60 µm, 70 µm, 80 µm & 100 µm).

Sie haben Fragen zu Ihren Lackmengen oder der intelligenten Filtration von anderen Chemikalien und Flüssigkeiten? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Produktübersicht oder nehmen Sie am besten direkt Kontakt zu unserem Kundenservice auf. Unsere kompetenten Mitarbeiter freuen sich auf das Gespräch mit Ihnen!

Sie möchten ein Angebot?

  1. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@filtrations-technik.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie möchten etwas Greifbares?

  1. Bitte geben Sie hier noch weitere Angaben, wie Maschenweite und Abmessungen an *
  2. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@filtrations-technik.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.